Aktuelles


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

24.03.2020

Verbesserung des Mieterschutzes in Berlin für die Dauer der Corona-Krise

Aus der Sitzung des Senats am 24. März 2020:
Der Senat hat Maßnahmen zur Verbesserung des Mieterschutzes in Berlin für die Dauer der Corona-Krise beschlossen.
Der Senat wird bei den städtischen Wohnungsbaugesellschaften und bei der berlinovo dafür Sorge tragen, dass diese bis auf Weiteres bei Mietrückständen individuelle und kulante Lösungen vereinbaren, keine Kündigungen wegen Zahlungsrückständen aussprechen und auch keine Räumungen bewohnter Wohnungen durchführen. Gleiches gilt für Gewerberäume.

Pressemitteilung des Senats vom 24.03.2020
Gewobag - Information zum Coronavirus



Zurück zur Übersicht



konstituierende Sitzung des Mieterrats ist für den 12.03.2019